eQMS Systems Manager

Salary/Rate:€85,000 - €95,000 DOE
Job type:Perm
Town/City:Heidelberg
Country:Germany
Business Sectors:Quality, Operations
Job ref:24773
Post Date:30. 11. 2023
Scroll

About the Role

eQMS Manager
Überblick
Mein Kunde ist ein weltweit führender Anbieter für die Entwicklung, Herstellung und Verbreitung innovativer Mobilitätsgeräte und Lösungen. Mit Geschäftsaktivitäten in 18 Ländern und Produkten, die in über 130 Ländern verfügbar sind, hat sich das Unternehmen auf manuelle und elektrische Rollstühle, pädiatrische Mobilitätsgeräte, Hilfsmittel für das tägliche Leben und mehr spezialisiert.

Unser Kunde sucht derzeit einen erfahrenen eQMS-Systemmanager zur Verwaltung der Implementierung, Optimierung und kontinuierlichen Verbesserung des eQMS im gesamten Unternehmen.

Aufgaben

  • Lebenszyklusmanagement der Qualitätsmanagementssoftware, einschließlich Installationen und Konfiguration sowie Entwicklung neuer Workflows für Tests und Validierung.
  • Schulung von Benutzern und lokalen Systemadministratoren sowie Verwaltung von Zugriffen und Rechten für Benutzer.
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Softwareanbieter zur Lösung von Problemen bei deren Auftreten, Aktualisierung oder Implementierung zusätzlicher Funktionen im System.
  • Entwicklung von Berichten basierend auf den Anforderungen der Endbenutzer und des Managements, um effiziente Echtzeitberichterstattung zu ermöglichen.
  • Enge Zusammenarbeit mit RA & Qualität, um die Einhaltung der aktuellen Standards und Vorschriften sicherzustellen.
Profil
  • Master- oder Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften mit Erfahrung in der Systemadministration.
  • Vorherige Erfahrung mit MasterControl im Bereich MedTech oder einem ähnlichen Bereich ist wünschenswert.
  • Kenntnisse der HTML-Sprache wären von Vorteil.
  • Verständnis der branchenspezifischen Anforderungen und Trends zur Sicherung der Datenintegrität, einschließlich der FDA-Leitlinien für die Industrie zu "Datenintegrität und Einhaltung der cGMP".
  • Erfahrung und Fähigkeiten im Projektmanagement sowie starke Problemlösungsfähigkeiten.
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Aufmerksamkeit für Details.
Bewerben Sie sich bitte mit Ihrem Lebenslauf oder setzen Sie sich mit May-Lynn Capocciama-Knecht für weitere Details zu dieser Gelegenheit und zusätzlichen Stellenangeboten im Bereich Forschung und Entwicklung, Regulatory Affairs und Qualitätsmanagement in Verbindung.
may-lynn.ck@adaptivelifescience.com
+49 30 1663 7750


#LI-MC2